Aktuelles

Toller Zwischenstand der Gafenzer Schinachwuchsläufer 

Bereits zum 11. mal wird der schon bei den kindern u.Schüler beliebte Stockinachwuchscup der wieder dankenswert von Baumeister Gerhard Stockinger großzügig untersützt und von der Wintersportgruppe Gaflenz organisiert und ausgeführt wird.  An die 70 Starter davon 16 Läufer aus Gaflenz von den Super Minis Jg. 2006 u. jünger bis zur Kl. Schüler 3 W. u. M. nahmen bei doch etwas frostigen Temperaturen aber dafür hervorragende Pistenverhältnisse aus der Region Ennstal und darüber hinaus beim 1.u. 2. von insgesamt vier Cupläufen auf der Forsteralm teil. Der erfreuliche Zwischensdand nach ersten beiden Cuprennen der Gaflenzer Schiläufer kann sich bei diesen doch sehr starken Teilnehmerfeld sehen lassen.    Mit Pl. 2 von Florian Stubauer Kl. Super Mini , Pl.3 Forster Lorenz Kl.Mini , Pl. 3 Steindler Thomas Kl. Ki. 1, Pl. 2 Forster Sopie Kl. Ki. 3,  Pl. 3 Riegler David Kl. Ki.3 , Pl. 1 Glaser Adrian Kl. Ki. 4,   Pl. 2 Schweighuber Lena Kl. Ki. 5 ,  Pl. 1 Hornbachner Thomas Kl. Ki. 5,   Pl. 3 Hirtenlehner Mathias Kl, Ki. 5,  Pl. 1 Glaser  Raphael  Kl. Schl. 1 . Weitere gute Platzierungen und noch mögliche Stockerlplätze für Marlene Stubauer Pl.4, Desch Magdalena ,Hochbichler Fabian mit Pl. 5 sowie Schweighuber Amelie mit Pl. 6 . Tagesschnellster auf der langen Strecke bei den Burschen wurde Michael Hoyer aus Salbach Hinterglem , sowie bei den Mädchen Laura Kammleitner Nf. Reichraming.  Weitere Platzierungen finden sie unter  Egebnisse !            

Herzlichen Dank allen Helfern ,Betreuern, demn Organisationsteam der WSG Gaflenz Und Baumeister Gerhard Stockinger als großer Gönner des Stockicup 2012 der mit dem 3. und 4. Lauf am Freitag den 2.März Beginn 15,15 Uhr fortgsetzt und mit der anschließenden Siegerehrung abgeschlossen wird !     Zur Information! Die Bisherigen Anmeldungen gelten auch für den 3. u.4. Lauf zum Stockicup. Wobei sich jeder noch zu den beiden Letzten Läufen dazumelden kann . Startgeld pro Lauf  4 Euro wird der Startnummern ausgabe eingehoben !      

                    Das WSG Team freut sich schon auf die nächsten Rennen!

13.02.2012 08:26

Wieder eine tolle Woche für Tobias Schraml!
Beim CIT-FIS Slalom am Hochkar bei ca. -20 Grad gelang ihm im 1. Durchgang mit einer Startnummer unter 30 einen solider Lauf (Platz 20. ) Mit einem wilden Ritt im 2. Durchgang verbesserte er sich noch auf den 16. Platz.
Am Samstag dann die Sensation.
Mit Startnummer 23 im 1. Durchgang kam er auf Platz 14.
Mit einem sehr guten 2. Lauf kämpfte sich Tobi sogar auf den 6. Endrang
nach vor und wurde somit Bester seines Jahrgangs!
Dafür gibt es 56,88 FIS-Punkte und wieder mit der Startnummer weiter nach vor in der neuen FIS Liste die am 22.Februar herauskommt.
Jetzt sind wieder Trainingstage angesagt, bevor es wieder weiter zu den FIS Rennen nach Gaal, Turnau und Hochficht geht.
Wir gratulieren herzlich zu den bisherigen Erfolgen...

07.02.2012 20:45

Am Freitag, den 02.März ab 15.15 Uhr (Forsteralm Lift 1C) werden die Finalläufe 3 + 4 des Stockicups 2012 ausgetragen.
Noch immer besteht die Möglichkeit, in diesen Bewerb einzusteigen.

Der aktuelle Zwischenstand ist unter "Ergebnisse" abrufbar.


Hier die Ausschreibung...

Onlineanmeldeformular...

07.02.2012 13:08

Eine beachtlich hohe Teilnehmerzahl nahm bei der diesjährigen Gaflenzer Eisstockmeisterschaft, die wieder von der WSG Gaflenz durchgeführt wurde, teil. Insgesamt 22 Moarschaften kämpften bei eisiger Kälte aber hervorragende Bahnbedingungen auf 4 Bahnen (Gh. Stubauer, Gschnaidt, u. mit zwei Bahnen auf der Sportanlage) in der Vorrunde um den begehrten Finaleinzug. Erfreulich wieder die Teilnahme von 3 Damenmoarschaften, die mit viel Spaß und Gaudisprüchen so manchen Männermoarschaften einige Punkte abringen konnten.
Hart umkämpft waren dann die Stockerlplätze in der 12er Finalrunde auf den Bahnen der Sportanlage, wo sich nach kurzer Siegespause wieder die Moarschaft Liliental mit Moar Hochbichler Bert, Atschreiter Josef jun., Schörckhuber Engelbert,u. Atschreiter Georg als Ortsmeister 2012 vor Bau 1 mit Steindler Gerhard, Pechhacker Herbert, Hofmacher Martin u. Steindler Wolfgang durchsetzte. Der dritte Platz ging an die Morschaft Fleischerei Heigl mit Heigl Hans, Vamberger Wolfgang, Harreither Leopold u. Drechsler Franz.
Ortsmeister bei den Damen wurde die Moarschaft D.gmischten 4 mit Moar Moser Manuela, Schweighuber Alexandra, Hornbachner Sabine u. Maxeline Rettensteiner vor den Neidoaf Mentscha mit Riegler Michaela, Krenn Barbara, Hochbichler Andrea u. Kalkhofer Regina. Der dritte Platz ging an die Moarschaft Caffe Latte mit Katzensteiner Rosi, Moser Eva, Steindler Andrea u. Teuretsbacher Hilde.
Weitere Platzierungen unter „Ergebnisse“ sowie Fotos unter „Galerie“. 
Gratulation den Siegern und Allen, die bei diesen Minusgraden doch etwas längere Zeit auf die Siegerehrung, die gleich anschließend im Gasthaus Stubauer stattfand, warten mussten.
Hezlichen Dank allen Preisspendern, den Damen die für das leibliche Wohl auf den Bahnen Gschnaidt u. Sportarena sorgten sowie den Bahnbetreibern, allen Helfern u. Schreibern, die für einen reibungslosen Ablauf beigetragen haben! 
Das WSG Eisstockteam!

07.02.2012 09:34

Ortsmeisterschaft im Eistockschießen

Wann: Sonntag 05. Feb. 2012 

Beginn: 11.00 Uhr  Auslosung 10.30 Uhr Sportarena

Nennschluss: Mit ausgefüllten Teilnehmerschein 10.15 Uhr

Auschreibung unter "Termin"     Info Werner Harreither 0664  1738137

 

11.Stocki Kinder - Cup

1. und 2. Lauf am Freitag, 10.02. ab 15:30 Uhr Schilift Gaflenz (Ersatzort: Forsteralm)
3. und 4. Lauf am Freitag, 02.03. ab 15:30 Uhr

Ausschreibung hier... 

Onlineanmeldung hier...

30.01.2012 08:36

Wieder drei Stockerlplätze in der Gästeklasse beim Parallelbewerb für den Schinachwuchs des Gebiets West Nö. In dieser Gkl. gab es nur eine Wertung wo auch Marlene Stubauer als Mädchen mit den Burschen fahren mußte und den vierten Platz erreichte .Schnellster bei den Burschen war Thomas Hornbachner  knapp vor Adrian Glaser u. Mathias Hirtenlehner. Mini-Racer Florian Stubauer mußte gegen einen Hauptschüler antreten und schlug sich dabei sehr tapfer mit Rang sechs.   

Gratulation  den jungen Schifahrern !

30.01.2012 08:18

Nur einen Tag nach dem guten Abschneiden der Kinder, gelang auch den Erwachsenen Rennläufern zahlreiche Podestplätze bei den Ennstalcupläufen 2 und 3 in Hinterstoder.
Bei sehr windigen Verhältnisse gingen gleich 2 Siege auf das Konto von Madlene Piringer. Raphael Glaser konnte mit den Plätzen 1 und 2 mehr als zufrieden sein. Petra Rehak und Patrick Hornbachner komplettierten das gute Abschneiden der WSG Mannschaft mit je zweimal Platz Drei.
Die weiteren Platzierungen der WSG Läufer unter Ergbnisse ersichtlich.
Gratulation dem Rennteam. 

22.01.2012 20:19

Gleich 2 Siege, 3 Zweite Plätze und einen Dritten Platz erreichten die WSG Kids beim 2. und 3. Ennstalcup in Hinterstoder. Florian Stubauer und Thomas Hornbachner, der sogar Laufbestzeit bei den Burschen hatte, waren die Sieger im Dritten EC-Lauf.
Im Ersten Lauf des Tages belegten die Beiden jeweils Platz 2.
Glaser Adrian konnte die sehr guten Plätze 2 und 3 verbuchen.
Details unter Ergebnisse oder unter www.skizeit.at ersichtlich.
Wir gratulieren den erfolgreichen Schirennläufern.

21.01.2012 21:38

Beim FIS Slalom am Ötscher zeigte sich Tobias Schraml weiter in sehr guter Form und konnte wiederum wichtige Punkte mit nach Hause nehmen. Mit Startnummer 76 bei starkem Schneefall und schlechter Piste, platzierte er sich auf den 29. Rang und hatte natürlich mit Nummer 2 im zweiten Durchgang eine optimale Startnummer zum Angreifen. Er nutze die Gelegenheit und knallte die vierte Laufzeit im 2 DG hin und konnte sich noch auf den 15. Platz nach vorne schieben.
Wir gratulieren herzlich...

20.01.2012 17:04